Escrito por Tendenzias

Schulferien 2011

Wenn Schulferien 2011 als Jahrsbeginnen bedeutet werden, werden Kinder manche freie Schultage im Laufe vom Jahr geniessen: Weihnachts-, Winter-, Oster-, Pfingst- Sommer- und Herbstferien. Es ist jedoch klar, dass die Feriendauer darauf ankommen wird, ob sie zu einem oder anderem Land gehören, deswegen sind die religiösen Feiern nicht gleich für ein katholisches und anderes protestantische Land, zum Beispiel, während Weihnachstsferien erreichen die Schulferien 2011 bis 8. Januar in Bayern über, aber nicht bei Thüringen, trotzdem gibt es Winterferien dort und keine in Bayern.

kalender_quelle-pixelio_560x350_tcm441-139181

Einerseits erinnern Weihnachtsferien Weihnachten, besonders Heiligen Abend, Weihnachtstage und Silvester. Für einige Bundesländer sowie in manche Kantonen der Schweiz und in Österreich währen sie bis 6. Januar (Heilige drei Könige), andererseits hängen Winterferien von Land ab, wann sie anfangen. Normalerweise bestehen sie aus drei Tagen zwischen Januar, Februar oder März. Auf einige Falle sind sie synchron mit Fasching. Ausserdem feiern Osterferien die Passionzeit von Christus während eine, zwei oder drei Wochen. Nach einem Monat kommen die Schulferien für viele Länder mit Pfingst und Christi Himmelfahrt, die von einem Tag bis einer Woche schwanken können. Sommerferien sind das längste Ferienzeitraum, weil es ziemlich sieben Wochen ohne Schule unter Juni, Juli, August und September gibt. Herbstferien sind flexibel (manche Tage oder eine Woche) und sind gekannt als Kartoffelferien auch.

Auf jeden Fall decken Schulferien 2011 bis 75 Arbeitstage in Deutschland.

ima 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10

Top 6
artículos
Síguenos